Entgeltlichkeit liegt dann vor, wenn die versicherte Person

mehr als bloß einen Spesenersatz erhält.

 

Zahlung von Teilnahmegebühren für Sportveranstaltungen

durch den/die TeilnehmerIn fällt unter Entgeltlichkeit.